Wenn sie mit einem Esel auf Wanderschaft gehen sollten sie wissen ......

Der Gattungsname Onopordum ist aus dem griechischen ónos (Esel) und porde (Blähung oder Wind) gebildet, da laut dem römischen Schriftsteller Plinius die Pflanze bei Eseln Blähungen bewirken soll. Bis zu 2,50 m hohe Eselsdistel, gesehen am 21.6.2021, Idyllische Strasse, Tour "R".

7
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.