SPD Bad Friedrichshall im der DRK Residenz

Bad Friedrichshall: DRK Residenz | Ist Pflege noch bezahlbar
SPD Fraktion und Ortsverein Bad Friedrichshall: MeineSTADTerleben

Am 13. Februar waren wir zu Gast in der DRK-Residenz und konnten uns ein Bild über die Arbeit der Pflegeeinrichtung machen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe MeineSTADTerleben sind der Einladung 35 Bürgerinnen und Bürger gefolgt. Stadträtin Gabi Mandel sensibilisierte in ihrer Begrüßung für das Thema Pflege. Andreas Haupt, Leiter der Residenz und Karin Remmlinger, Case-Management, erläuterten uns ihre Arbeit mit pflegebedürften Menschen vor Ort und wie sie mit innovativen Ansätzen und unterschiedlichen Projekten den Herausforderungen begegnen. Rainer Hinderer, Landtagsabgeordneter HN, ging an diesem Abend auf das Thema Pflege ein. Die Politik hat bereits an Stellschrauben gedreht, aber es liegen noch zahlreiche Aufgaben vor ihr. In einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde wurde klar deutlich, dass vor allem die finanzielle Ausgestaltung der Pflege besser geregelt werden muss. In ihrem Fazit ging Stadträtin Stefanie Heil auf die Notwendigkeit sich auch als Kommune mit dem Thema Pflege zu beschäftigen und hier im Gespräch mit den Akteuren vor Ort an Lösungsansätzen für die Versorgung durch Ärzte und Pflegeeinrichtungen - sowie Diensten zu arbeiten, ein.

__________________


--
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.