Verein der Aquarienfreunde Wasserstern e.V.
10

Verein der Aquarienfreunde Wasserstern e.V.

Ihre Heimat ist: Bad Friedrichshall
10 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Verein der Aquarienfreunde Wasserstern e.V.  Bad Friedrichshall
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der
Abgabeordnung und zwar in der Erwachsenen- und Jugendarbeit insbesondere durch die
Verbreitung der Aquarien und Terrarienkunde, Erweckung von Verständnis und Liebe zur
Natur- und Umweltschutz generell. Bekämpfung der Tierquälerei und Schutz der
heimischen Fauna und Flora. Der Erreichung dieses Zweckes dienen: Regelmäßige
Zusammenkünfte verbunden mit Vorträgen, gegenseitigen Mitteilungen und von
Erfahrungen, Veröffentlichungen aus dem Gebiet der Aquarien und Terrarienkunde.
Schaffung und Unterhaltung eines eigenen, ausschließlich den Zwecken des Vereins
dienenden Grundstückes, zum Zwecke des Anlegens eines Biotops der Pflanzenkultur.

Kontakt: Verein der Aquarienfreunde Wasserstern e.V., In der Au, 74177 Bad Friedrichshall, E-Mail: presse@aquarienfreunde-wasserstern.de, Webseite: www.aquarienfreunde-wasserstern.de

Ansprechpartner: Anna Müller, Lilienweg 5, 74363 Güglingen-Frauenzimmern, Telefon: 07135 4483, Mobil: 015155443956, E-Mail: info@aquarienfreunde-wasserstern.de
1 Bild

Nachlese zur Herbstboerse

Verein der Aquarienfreunde Wasserstern e.V.
Verein der Aquarienfreunde Wasserstern e.V. | Bad Friedrichshall | am 15.10.2015 | 1 mal gelesen

Am Sonntag 11. Oktober fand unsere seit fast 40 Jahren traditionelle Herbstbörse von 11:00 bis 14:30 Uhr in der Lindenberghalle statt. Mit ca. 500 Besuchern war auch unsere zweite Börse in diesem Jahr wieder einmal ein voller Erfolg. Zu kaufen und sehen gab es vom Guppy über Barsche, Skalare, Krebse und Diskusfischen, auch Schlangen, Echsen und Schildkröten. Alles von Hobbyzüchtern herangezogen. Auch die Tombola fand, wie...