19. Bockbierfestturnier des Friedrichshaller SV

Sieger des 19. Bockbierfest-Turnieres
Bad Friedrichshall: Kocherwaldhalle - Jagstfeld | Erfolgreiche Turnierpremiere vom TTF Altshausen
Mit 31 Mannschaften war die Kocherwaldhalle brechend voll mit Tischtennisspielern aus
3 Landesverbänden. Gleichmäßig aufgeteilt in 2 Leistungsklassen standen nach 9 h Spielzeitdie Podestplätze fest. Viele Stammmannschaften, aber auch einige neue Meldungen machten das Turnier
zu einem angenehmen Hotspot, für die schnellste Rückschlagsportart der Welt.

Turniersieger in der TK A wurden aus dem Bodenseekreis die Spielpaarung Hugo Bilgram mit Vilius Milvydas.Turniersieger in der TK B wurde die Offenauer Mannschaft Christian Schiemer mit Thomas Stang.


Die Podestplätze im Überblick:

Turnierklasse A
1. Platz Hugo Bilgram / Vilius Milvydas (TTF Altshausen)
2. Platz Michael Rössle / Christian Walk (NSU Neckarsulm / Friedrichshaller SV)
3. Platz Daniel Seiter / Vladislav Krug (TSV Brettach / TSG Heilbronn)
Turnierklasse B
1. Platz Christian Schiemer / Thomas Stang (TG Offenau)
2. Platz Marc Wettig / Klaus Mathias (TV Eberbach)
3. Platz Chritian Schuckert / Torsten Leyrer (SG Stetten / TTC Gemmingen)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.