7. Winterhallenturnier mit Rekordbeteiligung

FSV Mannschaft des 7. Hallenturniers
Am vergangenen Wochenende fand bereits zum 7. Mal das Winterhallenturnier für Menschen mit HandiCap in der Friedrichshaller Glück-Auf-Halle statt.
Zu diesem Turnier hatten sich 18 Mannschaften eingefunden. Dies war ein neuer Rekord.
Insgesamt wurden 50 spannende Spiele ausgetragen, die alles boten, wie tolle Spielzüge, Spannung bis zur letzten Sekunde. Mit dabei waren wieder alte Bekannte (Ruhrpott Söldner, Großschönau-Lautenbach am Bodensee) und neue Mannschaften (Reutlingen, Bruchsal). Natürlich stellte der FSV auch eine Mannschaft für das Turnier. Damit alle Spieler, auch die nicht ganz so Starken Spieler auch auf ihre Spielpraxis kommen trat die Mannschaft in der niedrigsten Kategorie an. In sehr starken und fairen Spielen sicherte sich der FSV den 2. Turnierplatz hinter den BlueTigers aus Satteldorf.
In der Stärkeren Kategorie sicherte sich die ATW Mannheim den Sieg im 7 Meter schießen gegen die Dynawo Mosbach.
Alle Teilnehmer hatten viel Spaß in den Begegnungen auf dem Platz.
Ein recht herzlichen Dank an alle Unterstützer und Helfer.
Einen besonderen Dank sagen wir Nussbaum Medien die uns mit einem Scheck überraschten und so die weitere Arbeit unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.