70 Jahre Tischtennis in Bad Friedrichshall

Festschrift 70 Jahre Tischtennis
Die erste Tischtennisabteilung in Bad Friedrichshall wurde vom TSV Kochendorf im Jahre 1948 gegründet. Später folgten der TSV Jagstfeld und der TSV Hagenbach, welche 1996 zum Friedrichshaller SV fusionierten.

Anlass für uns nach vorne zu blicken und weiter unseren sportlichen und gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.Ein voller Terminkalender verspricht das Jubiläumsjahr. Für den Tischtennisbezirk Heilbronn sind wir Ausrichter der Jugendrangliste und der Bezirksmeisterschaften. Im Rahmen des Hagenbacher Bockbierfestes laden wir schon zum 18. mal zu einem großen Tischtennisturnier. Beim Schachtseefest verwöhnen wir an unserem Stand mit Speisen und Getränke.


Zum Jubiläum haben wir eine ausführliche Festschrift herausgebracht.  Auf 110 Seiten haben wir 70 Jahre Vereinsgeschichte aufgearbeitet.

Höhepunkt der Festlichkeiten war ein Meet & Greet im Rahmen einer Neckarschifffahrt.Viele Gäste sind der Einladung gefolgt und trafen sich zum Sektempfang am Neckar.
Pünktlich legte das Schiff Richtung Heilbronn ab. Bei Traumwetter wurden wir an der Mini-Kreuzfahrt,
nach den Festreden der Ehrengäste, von der Musikband "The Spikeys" unterhalten. Nach der Hafenrundfahrt mit Buga-Gelände fuhren wir Neckarabwärts bis nach Heinsheim. Ein Highlight war die Eröffnung des großen Torten- und Kuchenbuffet. Stargast war die 3 stöckige Jubiläumstorte. Dann war auch schon wieder Zeit zur Rückkehr nach Jagstfeld, wo wir von einem tollen Feuerwerk empfangen wurden.



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.