Bewegte Weihnachten

Rote Girlanden und roter Sand empfing neben Jugendtrainer Bodo Jopp (re.) und Vorstand Bruno Geißler (2.v.li.) den Nachwuchs
Nicht die Gemütlichkeit des häuslichen Wohnzimmers und die Möglichkeit in großer Runde Weihnachtslieder zu singen brachte den Nachwuchs des TC Bad Friedrichshall zur Jugend-Weihnachtsfeier. Es war die Gelegenheit zur sportlichen Bewegung in der nebenanliegenden Halle und ein hervorragendes Kuchenbuffet.
Eingeladen ins hübsch dekorierte Clubheim hatten die Jugendsportwarte Bodo Jopp und Gerhard Hölzel. Und gekommen waren zahlreiche Kinder und Jugendliche vom Anfänger bis zum erfolgreichen Mannschaftsspieler, teilweise waren auch die Eltern mit dabei. Sie wurden vom ersten Vorsitzenden Bruno Geißler begrüßt, der sich freut, dass der Verein durch die von Jugendtrainer Bodo Jopp gepflegten Kooperationen mit Grundschulen und Gymnasium keine Nachwuchsprobleme hat.
Auf den roten Sandplätzen sorgte dann Bodo zusammen mit Günter Wolf und Cedric Weyer für engagierte und spaßige Unterhaltung mit Schläger und Bällen. Die körperliche Herausforderung unterstützte den anschließenden Hunger, den das umfangreiche Kuchenbuffet, befeuert von den Mitbringseln der Eltern erzeugte. Umsorgt von Helen Jopp und Brigitte Schmitt ging es dem Nachwuchs des Tennisclubs dann so richtig gut.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.