Gute Vorätze realisiert

Wolfgang Tonat, Dr. Agnes Tuba
Gute Vorsätze umgesetzt

Im neuen Jahr mehr Sport treiben. Dieser Vorsatz wird von acht Mitgliedern der Karateabteilung des FSV Bad Friedrichshall realisiert. Mit dabei sind sind Werner Kühner, Ralf Kühnle, Jürgen Zurmühl, Wolfgang Tonat, Frieder Gerner, Wolfgang Schreiner, Dr. Agnes Tuba und Ralph Plagmann. Über 50 Teilnehmer unterschiedlicher Kampfsportarten folgen der Einladung von Roland Spohn, Chef der Karateabteilung Hardthausen, zum Selbstverteidigung Lehrgang in die moderne Buchsbachtalhalle in Gochsen. Die Verpflegung und die Gastfreundschaft sind hervorragend und tragen das ihre zu der erfolgreichen Veranstaltung bei.
Lehrgangsleiter Jürgen Kestner, Referent im Deutschen Karate Verband für Selbstverteidigung, demonstriert die Abwehr gegen Schläge und Tritte durch Gruppen und verdeutlicht die Wichtigkeit der Schutzhaltung in der Bewegung. Die Teilnehmer versuchen durch ständiges Wiederholen dieser dynamischen Techniken ihre Abwehr zu automatisieren, um diese erworbenen Fertigkeiten im Ernstfall auch abrufen zu können. Nach 5 Stunden Intensivtraining sind viele Teilnehmer an der Grenze ihrer physischen und psychischen Kräfte angelangt und genau das macht ein wirklich gutes Praxis Seminar aus.
RP
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.