RRV-Musical begeistert die Freunde in der Partnerstadt Hohenmölsen

Mit stehenden Ovationen zwangen die begeisterten Zuschauer in der Hohenmölsner Glückauf-Sporthalle die 75 Darsteller der RRV-Show auf Rollen „Mary – das Musical“ zu einer Zugabe. Bürgermeister Andy Haugk war abschließend voll des Lobes über die begeisternden zwei Darbietungen der Bad Friedrichshaller Rollkunstläufer.
Bereits donnerstags hatten sich 30 Mitglieder des Voraustrupps mit zwei LKW’s auf den Weg nach Hohenmölsen gemacht, um die Kulissen aufzubauen, Technik zu installieren und die Sporthalle für die Musical-Show zu präparieren. Dank der Unterstützung vor Ort konnten die Vorbereitungsarbeiten bis zum Eintreffen des großen Omnibusses am Freitag weitgehend abgeschlossen werden.
Übernachtet wurde im benachbarten Agricola-Gymnasium sowie im nahen Stadt-Hotel. Die Verpflegung und Versorgung übernahm das bewährte Catering-Team unter der Leitung von Jutta Lünig, Iris Karle und Elvira Melchior. Und Regisseurin Rita Friede stimmte die Darsteller bestens auf die Hohenmölsner Halle ein.
Nach der zweiten Veranstaltung am Samstagabend folgten der Abbau und die Verladung, die nach Mitternacht abgeschlossen werden konnte. Nach einer problemlosen Rückfahrt und dem Entladen der LKW’s konnte am Sonntagabend ein tolles und äußerst erfolgreiches Musical-Tournee-Wochenende abgeschlossen werden.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.