Winter-Hobbyturnier

Das Siegerteam des 12. Winter-Hobbyturniers, der Boule-Club Bad Friedrichshall
Bad Friedrichshall: Stockbahnen Seetal | Eisstockschießen ein Sport für Jung und Alt. Von der Aussagekraft dieses Slogans konnten sich Spieler und  Zuschauer bei der 12. Auflage des Winter-Hobbyturniers für Freizeitmannschaften der Bad Friedrichshaller Eisstockschützen eindrucksvoll überzeugen.
Auf der Asphaltbahnstockanlage im Seetal , gingen in diesem Jahr zehn Freizeitteams an den Start.
Nach spannenden Begegnungen in den Gruppenspielen mit knappen Ergebnissen schafften es  in der ersten Gruppe die Teams  der AH-O Hagenbach , sowie „Ons schnapp mer no“  in die Finalrunde. In der zweiten Spielgruppe qualifizierten sich
Titelverteidiger Chris Imbiss, sowie der mehrmalige Turniersieger Boule-Club (darunter zwei über 70 jährige rüstige Senioren) für die Finalrunde.
In der Begegnung der AH-O gegen das Team des Boule-Clubs stand es nach sechs
Kehren 15:15 unentschieden.  In der Verlängerung setzte sich der viermalige Turniersieger gegen die AH-O Hagenbach  mit 21:15 durch.In der zweiten Finalrundenbegegnung konnte sich Titelverteidiger Chris Imbiss  gegen das Team
 „ Ons schnapp mer no“ durchsetzen. Im Finale trafen dann Titelverteidiger Chris Imbiss und der Boule Club Bad Friedrichshall aufeinander. In einer spannenden Begegnung ,  konnten sich die Kugelsportler am Ende knapp mit 13:11 durchsetzen.
WS
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.