Azubi-Ausflug bei ALPENLAND

Die Azubis aus Bad Rappenau mit Begleitung bei den Ritterspielen.
Der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege lud alle Azubis der ALPENLAND-Häuser Bad Rappenau und Öhringen zu einem gemeinsamen Ausflug am Mittwoch den 22. Mai ein. Treffpunkt war um 11.00 Uhr auf dem Parkplatz der Burg Guttenberg in Haßmersheim. Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung begannen die Ritter-Spiele. Dafür gab es vier Stationen, die jeder durchlaufen musste und damit seine Obilies, dies sind die Punkte aus der Zeit der Ritter, sammelte. Hierzu war das Geschick in Bogenschießen, Axtwerfen, Hufeisenwerfen und Kirschkernweitspucken gefragt. Daraufhin gab es für jeden tapferen Spieler ein Mittagessen in der mittelalterlichen Burgschenke, bei dem man sich über seine Erfahrungen austauschen konnte. Am Nachmittag wurde noch gemeinsam die Greifvogelschau besuch, bevor es dann wieder nach Hause ging.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.