Beleuchtung für den öffentlichen Bücherschrank vom Bürgerbusverein Bad Rappenau e. V.

Von links: Axel Jänichen (2. Vorsitzender Bürgerbusverein), Klaus Ries-Müller (1. Vorsitzender) am Bücherschrank mit Solarleuchte
Beim Bürgerbusverein gibt es nicht nur kostenlose Bürgerbus-Fahrten, sondern auch kostenlose Bücher. Dazu hat der Verein im April 2019 einen öffentlichen Bücherschrank aufgestellt.
Der Bücherschrank steht in der Salinenstrasse 24 auf der (gesperrten) Ausfahrt des Hotel Häffner gegenüber vom Rappsodie.
„Der Bücherschrank wird sehr gut angenommen. Das liegt sicher auch an den zahlreichen Kurgästen in unmittelbarer Nähe zum Bücherschrank,“ so Klaus Ries-Müller, Vorsitzender des Bürgerbusvereins.
Das Prinzip ist einfach: Jede/r kann Bücher entnehmen, sowie auch gelesene und gut erhaltene (!) Bücher hineinstellen.
Damit auch in den Abendstunden noch nach Bücher gestöbert werden kann, hat der Verein jetzt eine Solarleuchte angebracht!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.