Bürgerbusverein Bad Rappenau e. V.: Bereits 100 Impf-Fahrten

Werner Kirstetter war der 100ste Fahrgast zu einem Impftermin. Bürgerbusfahrer Jakob Prolic überreichte ein kleines Präsent mit Leckereien
„Seit dem Start unseres Fahrdienstes im Februar haben wir inzwischen 100 Fahrten zu einem Impftermin durchgeführt“, so Axel Jänichen, stellvertretender Vorsitzender des Bürgerbusvereins.
Werner Kirstetter war der 100ste Fahrgast aus Bad Rappenau, der zu einem Kreisimpfzentrum gefahren wurde. Zu seiner Überraschung wurde ihn noch vom Fahrer Jakob Prolic ein kleines Präsent überreicht.
„Wir freuen uns, dass das Angebot so gut angenommen wurde,“ so Axel Jänichen. „Durch die Unterstützung der Stadt Bad Rappenau bei der Vergabe der Impftermine konnte damit eine schnelle Impfung der älteren Bürgerinnen und Bürger erreicht werden!“
Da die Nachfrage nach Fahrten zu den Kreisimpfzentren inzwischen nachgelassen hat, bietet der Bürgerbusverein auch Impf-Fahrten zum Hausarzt an.
Der Fahrservice gilt für das Stadtgebiet von Bad Rappenau inklusive der Teilorte.
Wer einen Impftermin bei einem Kreisimpfzentrum oder bei einem Hausarzt hat, sollte sich so bald wie möglich bei Axel Jänichen melden: Tel. 0152/05195667,
Mail: axel.jaenichen@gmail.com.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.