BUGA-Zwerg Karl - ist er vielleicht hungrig?

Ich habe Karl heute in Neipperg getroffen. Wie kommt's?

Na ja, weil ich dort zufällig mal wieder gewandert bin. Es ist eine meiner Lieblingsecken und bei diesem herrlichen Sonnenschein heute - was gibt's da schöneres, als draußen und dort in den Weinbergen unterwegs zu sein. 

Und da hab ich ihn dann gesehen. Direkt gegenüber der Neipperger Kelter. Vor dem neu eröffneten "Zinsers Flämmle" ist er gestanden und hat geduldig gewartet - vielleicht, dass ihm jemand ein leckeres Essen rausbringt... Denn jeder muss mal essen, Zwerge sowieso und vielleicht ist Karl ja schon wieder hungrig???

Obwohl er ganz und gar nicht hungrig aussah …...… denn er hat die Gäste des Restaurants und alle, die vorbei kamen, pinkig und fröhlich gegrüßt. 
1
2
7
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
454
Moni Bordt aus Weinsberg | 07.02.2019 | 08:33  
414
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 07.02.2019 | 08:42  
393
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 07.02.2019 | 14:38  
454
Moni Bordt aus Weinsberg | 07.02.2019 | 14:49  
454
Moni Bordt aus Weinsberg | 10.02.2019 | 12:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.