Fürfelder LandFrauen in Lahr

LandFrauen in Lahr
Die LandFrauen besuchten am 24. Oktober die Chrysanthema in Lahr. Bei der Abfahrt war die Befürchtung groß, dass es ein regnerischer Tag werden würde. Doch wie so oft hatte der Wettergott mit den LandFrauen ein Einsehen. Bereits ab Bruchsal wurde das Wetter besser. Bei der Ankunft in Lahr ließ sich die Sonne blicken und es herrschten angenehme Temperaturen. Die Teilnehmerinnen besuchten die verschiedenen Blumenarrangements in der Innenstadt von Lahr. Es war beeindruckend wie die Gärtner die Stadt mit Chysanthemen geschmückt hatte. Es gab verschiedene Tierfiguren und verschieden gestaltete Gartenmotive zu sehen. Durch die Herbstsonne schienen die Blumen noch intensiver zu leuchten. Auf dem Rückweg hatten wir leider etwas Pech und mussten die Autobahn aufgrund einer Sperrung verlassen. Dadurch verzögerte sich der Abschluss auf dem Bierhelter Hof um ca. zwei Stunden. Gegen 21 Uhr hatte uns der Busfahrer, der Fa. Hofmann, wieder wohlbehalten nach Fürfeld zurückgebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.