Gott denkt an dich! - Tauferinnerung feiern!

Bad Rappenau: Ev. Kirche - Fürfeld | Am 19. Juni 2016 haben wir in der Fürfelder Kirche einen Gottesdienst für unsere getauften Kinder des Jahres 2012 und ihre Familien gefeiert.

Der Gottesdienst soll die Getauften daran erinnern: Du bist getauft! Du bist ein geliebtes Kind Gottes! Gott geht mit Dir und segnet Dich! – Alle teilnehmenden Kinder erhielten eine wertvolle Kinderbibel als Geschenk.

Mitgefeiert haben: John, Anna – Kaus, Naemi – Kilias, Mats – Lautner, Lisa – Lörz, Katharina – Matyas, Jannick –  Metz, Clemens – Peylo, Johann – Rügner, Lina Marie – Sandula, Olivia – Sternberg, Jason – Wascher, Luis.

„Wasser - das Symbol des Lebens“. Wozu braucht man Wasser bei der Taufe? Antwort der Kinder: für das Kreuz, das man mit Taufwasser auf die Stirn gezeichnet bekommt. Das tat Pfr. Binder dann auch bei jedem Kind. Danach überreichte das Kiki-Team den Kindern eine Kinderbibel und las jedem Kind den Taufspruch vor.

Es gab noch einige Tipps für die Feier des Tauftages: etwa beim Frühstück den Platz schön herrichten, Taufkerze anzünden, Taufspruch vorlesen, von der Taufe erzählen, vielleicht die Paten einladen. Zwischendurch wurden natürlich auch Lieder gesunden.

Die Schriftlesung durch das Gottesdienst-Team stand im Markus Evangelium „Die Sturmstillung“. Während der Predigt wurden Bilder aus der Kinderbibel gezeigt: Jesus und der Sturm. Die Lesungen dazu übernahm das Kiki-Team. Nach den Fürbitten, Vaterunser, Abkündigungen und Austeilen der Werbung für die Kinderkirche endete der Gottesdienst mit dem Segen.

Es war ein gelungener Gottesdienst, mit viel Neuem für die Taufkinder. Vielleicht denken sie jetzt bewusster an Ihren Tauftag. Ein gemeinsames Foto wurde natürlich auch gemacht.

Heidi Dreßler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.