Jahreshauptversammlung und neues Programm 2018

von links nach rechts: Elke Essig, Lisa Noll, Irene Weber, Maily Schulz und Ingrid Reinhardt
Bad Rappenau: Bürgerhaus - Fürfeld | Zu Beginn des Jahres findet bei den LandFrauen in Fürfeld die Jahreshauptversammlung statt. In diesem Jahr waren turnusgemäß auch wieder Wahlen. Die Frauen vom Vorstand stellten sich bis auf die Schriftführerin Karin Zeidler wieder zur Wahl. Nach den Berichten der Vorsitzenden, der Schriftführerin und der Kassiererin wurden die Mitglieder Lisa Noll, Ingrid Reinhardt und Maily Schulz für 30 Jahre und Irene Weber für 25 Jahre Mitgliedschaft bei den LandFrauen Fürfeld geehrt. Sie erhielten neben der Urkunde des Landesverbandes einen Blumengruß. Nach den Ehrungen fanden die Wahlen statt. Elke Essig wurde als Vorsitzende und Margit Eilers als ihre Stellvertreterin wieder gewählt. Gerlinde Belz bleibt weiterhin die Kassiererin des Vereins. Inge Reinhardt, Maily Schulz und Margarte Zakrzewski sind weiterhin im Vorstand vertreten. Als neue Schriftführerin wurde Ingrid Reinhardt gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.