MGV Liederkranz Obergimpern ehrt Sänger

Im Rahmen der Traditionsveranstaltung „Goldener Oktober“ und dem 135. Geburtstag des MGV Liederkranzes Obergimpern konnten die Vorsitzenden Lorenz Winkler und Roland Guthörle drei verdiente aktive Sänger ehren. Herbert Günter wurde für 60 Jahre Singen im Chor geehrt, Werner Ohlenschlegel und Klaus Seußler für 40 Sängerjahre. Winkler hob hervor, dass der MGV Liederkranz mit seinen 135 Jahren Bestand in Obergimpern der älteste Verein ist und wenn man die Jahre der drei Geehrten zusammenzählt, und man auf immerhin 140 Jahre aktive Singtätigkeit kommt so könne man sich ausrechnen auf wie viele ehrenamtliche Zeit diese Aktiven kommen. Mit ihren Stimmen sind sie ein wichtiger Bestand des Chores. Er betonte auch, dass alle Drei bereits vom Sängerbund geehrt wurden, man jedoch nicht darauf verzichten wolle, dies auch vor dem heimischen Publikum vereinsintern zu tun. Als äußeres Zeichen des Dankes wurde ihnen je eine Urkunde verbunden mit einem Geschenkgutschein übergeben. Es hätte sich für diesen Akt sicherlich keine bessere Umgebung geboten, als die wunderschön herbstlich geschmückte Krebsbachhalle mit vielen örtlichen Gästen sowie befreundeten Vereinen, die ebenfalls wie der MGV Liederkranz selbst mit ihren gekonnt vorgetragenen Liedern den Abend unterhaltsam und abwechslungsreich gestalteten. sty
Bild v.lks. Vors. Roland Guthörle und Lorenz Winkler, Herbert Günther, Klaus Seussler, Werner Ohlenschlegel und die Dirigentin Sabrina Keller

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.