Neuer Heimbeirat bei ALPENLAND

Der neue Heimbeirat stellt sich vor
Ende Januar wurde bei ALPENLAND Bad Rappenau über den neuen Heimbeirat sowohl im Bereich der Pflege als auch bei der Eingliederungshilfe abgestimmt. Gewählt werden mussten jeweils drei Mitglieder des Heimbeirates, wobei sich im Pflegebereich fünf Personen zur Wahl stellten, bei der Eingliederungshilfe vier. Der Einladung des Fördervereins Haus der Betreuung und Pflege zur Wahl waren zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner gefolgt, sodass am nächsten Tag das amtliche Ergebnis verkündet werden konnte: Der neue Heimbeirat der Pflege besteht aus Roswitha Scholz-Gerlach, Rolf Gerlach und Thomas Bauer. Die neuen Mitglieder im Bereich der Eingliederungshilfe sind Mirko Graubner, Timotheus Bertz sowie Jiyan Bilgi. Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich und danken auch den Bewohnerinnen und Bewohnern, welche sich ebenfalls zur Wahl stellten und sich am Ende knapp geschlagen geben mussten. Im gleichen Zuge überreichte der Förderverein gemeinsam mit der Heimleitung den nun ehemaligen Mitgliedern des Heimbeirates eine große Schachtel Pralinen als Dankeschön der Arbeit und Mühe der letzten Jahre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.