Orchestermesse in der Herz-Jesu Kirche Bad Rappenau

Bad Rappenau: Kath. Herz-Jesu-Kirche | Der kath.Kirchenchor Herz-Jesu Bad Rappenau wird am Ostermontag, 02.April 2018, um 10.30 Uhr den Osterfestgottesdienst musikalisch mit der Spatzenmesse KV 220 in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart, gestalten. Die „Missa brevis et solemnis“, das heißt, sie ist einerseits einer Missa brevis entsprechend knapp disponiert, andererseits aber mit Trompeten und Pauken festlich besetzt wie eine Missa solemnis, verdankt ihren Namen den an Vogelgezwitscher erinnernden Violinfiguren im „Hosanna“ des „Sanctus“ und „Benedictus“. Außerdem wird das große „Halleluja“ von Georg Friedr. Händel zu hören sein. Die Ausführenden sind: Irene Naegelin – Sopran, Ulrike Gruber – Alt, Johannes Eidloth – Tenor, Dieter Rell – Bass, der Kirchenchor Herz-Jesu Bad Rappenau sowie das Kammerensemble Kraichgau. Die Leitung hat Andreas Schmid. Da eine Orchestermesse mit großem finanziellen Aufwand verbunden ist, würden sich die Beteiligten über großherzige Spenden am Kirchenausgang sehr freuen. sty
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.