Sommerfest bei ALPENLAND Haus der Betreuung und Pflege

Bad Rappenau: Alpenland Haus der Betreuung und Pflege | Unter dem Motto „Sommerfest der Kulturen“ feierte der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege gemeinsam mit ALPENLAND Bad Rappenau am Samstag, 30. Juni, seinen Tag der offenen Tür. Das Angebot war vielfältig und der Sonnenschein sorgte für eine tolle Stimmung unter allen Anwesenden. Beim Essen hatte man die Wahl zwischen deutschen, italienischen, türkischen, russischen oder afrikanischen Spezialitäten. Selbstverständlich wurde mit kalten Getränken und Eis für die nötige Abkühlung gesorgt. Neben einer Hüpfburg warteten außerdem ein Kinder-Karussell, ein Planschbecken und eine Popcorn-Maschine auf die kleinen Besucher. Auch für Kaffee und Kuchen war gesorgt. Eine weitere Attraktion waren die Stände im Foyer, welche entweder einen kostenlosen Hörtest, Werbematerial oder das Testen des Blutzuckers anboten. Wer das Haus gerne etwas besser kennenlernen und etwas zum Thema Pflege erfahren wollte war herzlich zu einer der Hausführungen eingeladen. Das Highlight des Tages waren allerdings die drei unterschiedlichen Künstler und Gruppen: eine afrikanische Trommel-Gruppe, ein Sänger und eine Bauchtänzerin. Insgesamt war das Sommerfest auch dank des tollen Wetters eine gelungene Veranstaltung, welche ohne die Hilfe jedes Einzelnen so nicht hätte stattfinden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.