Weltgebetstag im Pfarrzentrum Bad Rappenau Obergimpern

Das Obergimperner Weltgebetstags-Team bei den Vorbereitungen
Bad Rappenau: Gemeindezentrum - Obergimpern | Am Freitag, 01.03.2019, findet in Obergimpern um 14.30 Uhr im kath. Pfarrzentrum der Weltgebetstag der Frauen statt. In der Lithurgie wurden die Texte aus der „Hochzeit zu Canaa“ von den Frauen aus Slowenien zugrunde gelegt. Um die Organisatorin Brunhilde Wachno hat das Team Herma Schulz, Friedel Keller, Olga Keller, Elke Nautscher, Susanne Gerhäuser, Anna-Maria Hofmann, Renate Zechmeister und Rosemarie Stenchly alle Vorbereitungen für einen angenehmen Nachmittag getroffen. Sie haben sich Gedanken über die Gestaltung gemacht. Übernimmt man die Texte , was ändern wir, wie bringen wir unseren Besuchern das Land Slowenien näher, wie dekorieren wir das Thema „Kommt, alles ist bereit“. Kleine Gastgeschenke, eine einladend geschmückte Tafel, an der man im Anschluss zusammensitzen kann, sowie die Lieder, die wieder von Brigtte Roth begleitet werden, wurden vorbereitet. Die Weltgebetstagskerze wurde von Herma Schulz in künstlerischer Handarbeit dekoriert, so dass diese wieder einen Blickpunkt darstellen wird. Ihren Platz findet sie nach der Veranstaltung in diesem Jahr in der evangelischen Pfarrkirche. Das Team würde sich sehr freuen, wenn viele Frauen, aber auch Männer sind dabei eingeladen, zu diesem Fest des Glaubens am Weltgebetstag in das Obergimperner Pfarrzentrum kommen würden. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.