Der Bleichsee - ein wildromantisches Idyll

Es ist immer schön, am Bleichsee spazieren zu gehen und dort zu verweilen.

Mittlerweile wächst der Bleichsee immer mehr zu. Die Gräser vom vergangenen Herbst zaubern eine besondere Atmosphäre, wenn sie im Gegenlicht leuchten. Wild sieht es hier aus, romantisch und idyllisch. Kein Wunder, dass es viele Spaziergänger hierher zieht, die sich auf den Bänken eine Pause vom Alltag gönnen. Den kann man dort wirklich vergessen, wenn man auf den See schaut, die Sonne genießt oder auch die Frösche und Kröten beim Liebeswerben beobachtet. 

Der Bleichsee war schon immer ein idyllischer Anziehungspunkt, schon zu meinen WG-Zeiten, wenn wir alle miteinander dorthin fuhren. Es war schön auf den Bänken zu sitzen, ins Wasser zu schauen und über die dicken Karpfen zu staunen.

Eine wunderschöne Auszeit, damals während unserer Ausbildung....... Und auch heute noch ein schöner Ort für eine kleine Auszeit. 
2
1
1
2
1
1
2
1
2
2
22
Diesen Autoren gefällt das:
14 Kommentare
8.388
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 31.03.2021 | 19:56  
6.404
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 31.03.2021 | 21:44  
9.532
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 31.03.2021 | 22:38  
6.404
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 31.03.2021 | 22:47  
9.532
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 31.03.2021 | 22:55  
6.404
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 31.03.2021 | 23:29  
3.785
Moni Bordt aus Weinsberg | 01.04.2021 | 06:25  
9.532
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 01.04.2021 | 07:13  
30
Karl-Heinz Trefz aus Talheim | 01.04.2021 | 08:33  
9.532
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 01.04.2021 | 08:47  
2.853
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 01.04.2021 | 08:55  
2.294
Monika Breusch aus Ellhofen | 01.04.2021 | 10:24  
1.663
Ulrich Seidel aus Lauffen | 01.04.2021 | 11:06  
9.532
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 01.04.2021 | 22:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.