Die Rotwangen-Schmuckschildkröte.

Bad Rappenau: Wasserschloss | In Bad Rappenau ist sie im Teich des Wasserschlosses anzutreffen. Sie stammt ursprünglich aus Mittel und Nordamerika, ist aber inzwischen bei uns heimisch geworden. Sie ernährt sich von Schnecken und Kleintieren, frisst aber auch Pflanzen und Aas. Die Männchen werden 25 und die Weibchen 30 cm groß. Sie können ein Alter von 40 Jahren erreichen.
7
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.