NABU Östlicher Kraichgau informiert über Insektensterben

Wann? 11.04.2018 19:30 Uhr

Wo? Hotel-Gasthof Häffner-Bräu, Salinenstraße 23, 74906 Bad Rappenau DEauf Karte anzeigen
Bad Rappenau: Hotel-Gasthof Häffner-Bräu | NABU Östlicher Kraichgau informiert über das Insektensterben

Es ist zur Zeit in aller Munde: das Insektensterben. Wissenschaftliche Forschungen haben ergeben, dass die Biomasse der Insekten in den letzten Jahren zwischen 60 und 80 % abgenommen hat.
Was diese dramatische Entwicklung für Mensch und Natur bedeutet und welche Ursachen zu Grunde liegen, will der NABU Östlicher Kraichgau allen Interessierten vermitteln.
Zu diesem Zweck hat er den Referenten Arten-und Biotopschutz des NABU Baden-Württemberg und Projektleiter des NABU-Projekts „Natur nah dran“ , Martin Klatt, für einen Vortrag gewinnen können.
Mit dem Projekt „Natur nah dran“ fördert der NABU in Zusammenarbeit mit dem Land Baden-Württemberg innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren 50 Kommunen bei der Umwandlung von jeweils bis zu 5 Flächen in artenreiche Blumenwiesen oder Wildstaudensäume.
Der Vortrag findet statt am Mittwoch, dem 18.04.2018 um 19:30 Uhr im Brauereigasthof „Häffner-Bräu“ in Bad Rappenau.
Wie immer ist der Eintritt frei, und wie immer freuen wir uns über eine Spende.
Kontakt zu Ihrem NABU: info@nabu-kraichgau.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.