Schnupperstündchen im Kurpark Bad Rappenau

"Los geht's zum Sonnenstrahlen einfangen." Das dachte ich mir vor kurzem, nach vielen grauen Tagen.

Der Himmel hatte ein Einsehen und lockte, so wie heute, mit Sonnenschein und einer leichten Wärme hinaus. Fast hatte es den Anschein, als ob der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lassen würde - ich konnte einen Hauch davon schon spüren. Der Kurpark lädt immer gerne zu einer kleinen Auszeit, einem Spaziergang dorthin und einem Schnupperstündchen ein. An diesem Nachmittag auf jeden Fall, um zu schnuppern, wie Sonnenstrahlen duften - hm, ganz herrlich!

Ein ausgedehnter Spaziergang zum Park, ein genüsslicher Rundgang um den kleinen See, Zeit und Wärme genießen und den Enten beim gemächlichen Schwimmen zusehen. Schauen, womit uns diese Jahreszeit erfreut, wie auch die Pflanzen, Bäume und Sträucher die Sonne aufsaugen. 

Und dann den kleinen Park erst verlassen, als auch die Sonne sich verabschiedet. Ein paar Sonnenstrahlen mit nach Hause nehmen und die Ahnung nach dem nahen Frühling. 
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
2
1
2 2
1
1
1
10
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
989
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 05.02.2019 | 10:10  
555
Moni Bordt aus Weinsberg | 05.02.2019 | 11:13  
1.022
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 05.02.2019 | 20:15  
844
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 05.02.2019 | 21:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.