Wildpflanze "orangefarbenes Habichtskraut"

Diese wunderschöne Wildpflanze wächst bei uns im Garten.

Sie ist eine Bienenweide und zieht Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an, vor allem orangefarbene Schmetterlinge, wie den kleinen Fuchs und den Dukatenfalter.

Früher war die Pflanze vor allem im Gebirge zu finden, mittlerweile ist sie auch im Flachland angekommen und wird wegen ihrer für Wildpflanzen ungewöhnlichen Farbe auch in Steingärten und zur Bepflanzung an Terrassen und Steinmauern geschätzt. Allerdings vermehrt sie sich stark. Deshalb wird eher empfohlen, die Pflanze in Kübeln oder Töpfen zu ziehen. 
8
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
1.508
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 01.06.2019 | 09:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.