208

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld

Ihre Heimat ist: Bad Rappenau
208 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 37 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 9 Gefolgt von: 4
Die Kirchengemeinde Fürfeld (http://www.kirche-fuerfeld.de/ - ca. 800 Gemeindeglieder) umfasst den Stadtteil Fürfeld der Stadt Bad Rappenau. Kirchlich gehörte Fürfeld zur Nachbargemeinde Bonfeld. Die Herren von Gemmingen errichteten dann eine eigene Pfarrei. Eine Kirche zum Hl. Kreuz kam 1430 an die Stiftskirche St. Peter, die sie an die Herren von Gemmingen verkaufte. Sie diente bis ins 19. Jahrhundert als Pfarrkirche und wurde nach dem Neubau der Evangelischen Kirche 1873 profaniert. Die von Albert Barth erbaute heutige Kirche wurde in den 1950er und 1960er Jahren innen und außen renoviert.
2 Bilder

Böckingen und Biberach - 2 Sieger im EJW-und Konfi-Cup Turnier 2016

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 15.10.2016 | 260 mal gelesen

Heilbronn: Böllingertalhalle - Biberach | Nach dem Doppelsieg der Bonfelder und Fürfelder Mannschaft im letzten Jahr, gehen 2016 die beiden Titel beim Konfirmanden-Fußballturnier des Evangelischen Kirchenbezirks Heilbronn an verschiedene Mannschaften: den EJW-Cup des Evangelischen Bezirksjugendwerks Heilbronn holten sich die Konfirmanden der Stadtkirche in Böckingen (1. Platz), der Konfi-Cup - und damit die Qualifikation für die württembergische...

3 Bilder

Mit „Luther-Springerle“ auf Burg Guttenberg

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Haßmersheim | am 18.03.2017 | 199 mal gelesen

Hassmersheim: Burg Guttenberg | Mit rund 130 Besuchern war die Burgschenke auf dem Guttenberg bis auf den letzten der Plätze gefüllt. Über eine Stunde lang lauschten die Zuhörerinnen und Zuhörer interessiert den Ausführungen des Burgherrn, Bernolph Freiherr von Gemmingen. Die Evangelischen Kirchengemeinden Bonfeld und Fürfeld hatten zu diesem Vortrag als Teil der Reihe über die „Reformation im Kraichgau“ eingeladen. Mit Texten und Bildern zeichnete der...

1 Bild

Lebe leichter - was meine Handtasche über mich erzählt

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Bad Rappenau | am 09.11.2016 | 148 mal gelesen

Bad Rappenau: Bürgerhaus - Fürfeld | FRAUENFRÜHSTÜCK FÜRFELD-BONFELD AM 15.10.2016 „Lebe leichter - was meine Handtasche über mich erzählt“ lautete das Thema unseres diesjährigen Frauenfrühstücks im Bürgerhaus in Fürfeld, an dem zahlreiche Frauen teilnahmen. Die Referentin Ute Walch, Jg. 52, Gymnasiallehrerin, Pfarrfrau in Stutensee, brachte zu ihrem Vortrag nicht nur eine Auswahl ihrer Handtaschen mit, sondern ließ uns an der Entwicklungsgeschichte...

3 Bilder

"Rutsch mir doch den Buckel runter" - mittendrin Gottesdienst am 27.10.2019

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 13.09.2019 | 135 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche - Kirchhausen | Um Streit und Versöhnung soll es beim nächsten mittendrin-Gottesdienst gehen. Dem Thema werden wir uns mit Liedern, Texten, einem Theaterstück, einem Interview, und einem Kurzimpuls nähern. Als Interviewgast begrüßen wir Frau Heidrun Landwehr, Inhaberin einer Praxis für Mediation, Coaching und Systemische Beratung aus Heilbronn. Sie wird aus ihrer reichen Erfahrung berichten. Die biblische Geschichte um Jakob und Esau gibt...

1 Bild

Kabarett „Pfaffenpfeffer“ am Freitag, 7. Oktober um 19 Uhr in Kirchhausen

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 03.10.2016 | 110 mal gelesen

Heilbronn: Deutschordenshalle - Kirchhausen | „Außer Thesen nichts gewesen?“ – mit diesem Titel tritt das Kabarett Pfaffenpfeffer am 07.10.2016 um 19 Uhr in der Deutschordenshalle in Kirchhausen (Kapellenweg 25) auf. Mit gepfeffertem Witz und einer gehörigen Portion Selbstironie beleuchten die Kabarettisten den Ertrag der Reformation. Was bleibt uns nach 500 Jahren: „Mit Luther ist alles in Butter!“ oder „Außer Thesen nichts gewesen!“? Was Theologen und Historikern...

2 Bilder

Mittendrin - Gottesdienst. Gott und Glaube - wer braucht das heute noch?

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 16.02.2019 | 102 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche - Kirchhausen | Thema am 31. März: Gott und Glaube – wer braucht das heute noch? Sorgen, Konfrontationen, Erfolge und Freuden – wir sprechen darüber. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend, der Ihnen Antworten bringt und hoffentlich viele weitere Fragen beschert. Dauer: ca. 70 Min. – im Anschluss bleibt Zeit für Gespräche bei kostenlosen Snacks und Getränken. Ein neuer ökumenischer Gottesdienst startet in Heilbronn-Kirchhausen in...

1 Bild

Frauen-Café Fürfeld-Bonfeld

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Bad Rappenau | am 11.02.2018 | 92 mal gelesen

Bad Rappenau: Bürgerhaus - Fürfeld | Thema: „Welche falschen Schuhe lasse ich mir immer wieder anziehen und warum?Warum es sich lohnt, die eigenen Schuhe zu tragen. Warum mir die Schuhe der anderen nicht passen.  Ruth Heil - Referentin und Seminarleiterin, mit ihrem Mann zusammen in Beratungsarbeit tätig, Autorin von Büchern über Ehe, Familie, Kommunikation, Vorsitzende von „Frauen helfen Frauen weltweit e.V.“ mit Bau von Schulen in Cameroun,...

1 Bild

Popchor Sunrise Sing&Swing

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 08.10.2016 | 84 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche - Kirchhausen | Schnappschuss

1 Bild

Konzert mit "Music Project"

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Bad Rappenau | am 01.04.2017 | 84 mal gelesen

Bad Rappenau: Evangelische Kirche - Fürfeld | Das "Music Project" aus Untereisesheim gibt am Samstag, den 15. Juli in der Evangelischen Kirche in Fürfeld ein Konzert. Die Band besteht aus Mitgliedern der Evangelischen Jugendarbeit Untereisesheim: Anna Landvatter, Sabrina Gehrig, Benedikt Ihnen, Benjamin Sagawe und Mathias Rink. Angefangen haben die Musiker als Teil des Projektes einer malaysischen Studentin, die für ein halbes Jahr in Untereisesheim gelebt hat....

4 Bilder

FRAUENFRÜHSTÜCK FÜRFELD-BONFELD

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Bad Rappenau | am 29.09.2016 | 82 mal gelesen

Bad Rappenau: Bürgerhaus - Fürfeld | „Lebe leichter - was meine Handtasche über mich erzählt“ Samstag, den 15. Oktober 2016, Bürgerhaus Fürfeld, Untere Torstraße 12 09.00 – 11.30 Uhr REFERENTIN: Ute Walch, Jg. 52, Gymnasiallehrerin für Englisch und Französisch, Theologiestudium in Paris, 10 Jahre Auslandserfahrung in der Elfenbeinküste/Westafrika, Pfarrfrau in Stutensee, 2 erwachsene Kinder Frauen pflegen zu ihren Handtaschen ein enges, nicht selten...

1 Bild

Ökumenische Bibelwoche 2017 - Matthäusevangelium

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Bad Rappenau | am 09.11.2016 | 74 mal gelesen

Bad Rappenau: Evangelische Kirche - Fürfeld | „Bist du es?“ - Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch die Texte des Matthäusevangeliums: Neugeborenes Kind in Bethlehem – bist du der König, der uns Frieden bringt, oder sollen wir auf einen andern warten? Kämpfer für die Armen und die Übersehenen – bist du der von Gott Gesandte oder bist du nur ein Träumer? Mittwoch, 25.01.2017, 19.30 Uhr, Ev. D-Bonhoeffer-Kirche, Kirchhausen Matthäus 2,1-12 (Pfrin....

1 Bild

Popchor Sunrise Sing&Swing am Samstag, 8. Oktober um 19 Uhr in Kirchhausen

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 03.10.2016 | 73 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche - Kirchhausen | Der Popchor Sunrise Sing & Swing wurde 1994 in Kirchhausen gegründet und wird von Mario Gebert geleitet. Das Repertoire reicht von Popsongs von Michael Jackson bis Bon Jovi, von Peter Fox bis Adele und Queen. Ein fester Bestandteil des Programms sind auch Gospels und Balladen. Zum Jubiläum der Dietrich-Bonhoeffer- Kirche gibt der Chor ein Konzert in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Kirchhausen (Deutschritterstr....

1 Bild

FESTGOTTESDIENST ZUM REFORMATIONSTAG 2017

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Bad Rappenau | am 05.10.2017 | 65 mal gelesen

Bad Rappenau: Evangelische Kirche - Fürfeld | DIENSTAG, 31. OKTOBER 2017 (REFORMATIONSTAG), „10 Gründe zum Feiern - nicht nur für Evangelische!“ Liturgie: Pfr. Thomas Binder,  Pfr. Erhard Mayer, Pfr.in Stefanie Siegel, Akkordeonorchester Kowalski ,Team aus Gemeindegliedern

1 Bild

Ökumenische Bibelwoche 2017 - Matthäusevangelium

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 09.11.2016 | 63 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche - Kirchhausen | „Bist du es?“ - Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch die Texte des Matthäusevangeliums: Neugeborenes Kind in Bethlehem – bist du der König, der uns Frieden bringt, oder sollen wir auf einen andern warten? Kämpfer für die Armen und die Übersehenen – bist du der von Gott Gesandte oder bist du nur ein Träumer? Mittwoch, 25.01.2017, 19.30 Uhr, Ev. D-Bonhoeffer-Kirche, Kirchhausen Matthäus 2,1-12 (Pfrin....

1 Bild

Frauen der Reformation - Eine Predigtreihe im Norden des Kirchenbezirks Heilbronn

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Bad Rappenau | am 06.01.2017 | 62 mal gelesen

Bad Rappenau: Evangelische Kirche - Fürfeld | Wir laden herzlich ein zu Gottesdiensten über Frauen, die die Reformationszeit in unterschiedlicher Weise mitprägten als  Pfarrfrauen (Elisabeth Bucer, Katharina Melanchton, Ottilie Müntzer)  Frauen, die eigene schriftliche Zeugnisse hinterlassen haben (Elisabeth Cruciger Argula von Grumbach, Ursula Weyda, Katharina Zell)  Frauen, die aufgrund ihrer gesellschaftlichen Stellung besonderen Einfluss hatten (Katharina von...