11

Freundeskreis ehemalige Synagoge Heinsheim e.V.

Ihre Heimat ist: Bad Rappenau
11 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 28.01.2021
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Gründungsmitglied des Vereins "Freundeskreis ehemalige Synagoge Heinsheim e.V." und seit 2013 Schatzmeister. Des Weiteren 2. Vorstand beim Sportverein TSV Heinsheim e.V. und seit mehreren Jahren Gästeführer bei der AGG Bad Rappenau. Ich führe den "Heinsheimtag" und seit 2 Jahren auch die Tour "Davidsstern und Segenshände" zum jüdischen Verbandsfriedhof Heinsheim. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. Als gebürtiger Heinsheimer bin ich meiner Heimatstadt und insbesondere dem Teilort Heinsheim sehr verbunden.
1 Bild

Der Freundeskreis ehemalige Synagoge Heinsheim e.V. beteiligt sich an der Aktion "#Lichter gegen Dunkelheit"

Freundeskreis ehemalige Synagoge Heinsheim e.V.
Freundeskreis ehemalige Synagoge Heinsheim e.V. | Bad Rappenau | am 28.01.2021 | 38 mal gelesen

Bad Rappenau: Ehemalige Synagoge - Heinsheim | Zum 2. Mal beteiligt sich der Verein an der Aktion "#Lichter gegen Dunkelheit" eine Initiative von NS-Gedenk- und Dokumentationsstätten sowie Gedenkinitiativen. Mit dem Lichtbeitrag soll zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz-Buchenwald, am 27. Januar 1945, bundesweit ein Zeichen gegen aktuelle demokratiefeindliche Tendenzen, Rassismus und der Verzerrung der historischen Tatsachen gesetzt werden. Von 17 - 19 Uhr wurde...