973

Sigrid Schlottke

Ihre Heimat ist: Bad Rappenau
973 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.11.2018
Beiträge: 59 Schnappschüsse: 28 Kommentare: 406
Folgt: 17 Gefolgt von: 12
Wie ich bin: Gerne aktiv, interessiert, naturbegeistert, gesellig und offen. Meine Hobbies: Kochen und gemeinsam mit meinem Mann Freunde bewirten. Unsere "Dinnerrunde". Treffen mit Freunden stehen ganz oben auf meiner Favoritenliste - zu Festen, Film- oder Spieleabenden und gemeinsamen schönen Stunden. Ich organisiere sehr gerne - vor allem Wanderungen und Wanderwochenenden. Unser Garten, Nordic Walking und jetzt auch wieder Zeit zum Lesen. Meine Leidenschaft: Das Wandern. Dies tue ich absolut gerne mit meinem Mann und unserer Wandergruppe, die seit 15 Jahren besteht; mit anderen Freunden oder auch alleine. Meist hier in unserer wunderschönen Heimat, oft aber auch in anderen Regionen. Es gibt so vieles zu entdecken. Was mir wichtig ist: Mein Mann, unsere Freunde und unsere Wandergruppe, Begegnungen mit Menschen
2 Bilder

Die "Geierley" - Hängeseilbrücke in luftiger Höhe 1

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | vor 1 Stunde, 37 Minuten | 31 mal gelesen

Der letzte Tag unseres Wander-Wochenendes war angebrochen.  Nach drei wunderschönen und intensiven Wandertagen war für heute nur eine Mini-Tour angesagt, ein Spaziergang bestenfalls. Allerdings mit einem Ziel, das den einen oder die andere schon auf dem Weg dorthin in Gedanken beschäftigte. Die "Geierley"-Hängeseilbrücke in Mörsdorf wollten wir uns anschauen und natürlich auch mal drüber gehen. Momentan wird sie die...

31 Bilder

Wandern in der "Baybachklamm" und schmausen in der "Schmausemühle" 4

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | vor 18 Stunden, 35 Minuten | 70 mal gelesen

Am dritten Tag unseres langen Wanderwochenendes meinte es die Sonne im Hunsrück zumeist gut mit der Wandergruppe und begleitete sie auf der Traumschleife "Baybachklamm" durch den schönen Wandertag. Los ging es am Wanderparkplatz in Heyweiler durch fast mediterran wirkenden Wald und über teils felsige schmale Pfade bergab ins Buchbachtal und anschließend durch den Stockschlagwald wieder bergauf. Dort wurde erstmal eine...

1 Bild

Prächtige Eidechse

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

Schnappschuss

37 Bilder

Sollen wir's wagen? - Unterwegs auf der Traumschleife "Masdascher Burgherrenweg" 3

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | vor 4 Tagen | 121 mal gelesen

Auch wenn wir im Ländle und ganz Baden-Württemberg wunderschöne Wanderwege haben, möchte man manchmal doch noch andere Wanderparadiese entdecken. Solche gibt es in unserem Nachbarländle Rheinland-Pfalz und ein Wanderurlaub in dortigen Regionen ist absolut lohnend und empfehlenswert.  Die Traumschleife "Masdascher Burgherrenweg" ist so eine Empfehlung. Ein wunderschöner Rundweg durch die Hunsrücker Landschaft, der letztes...

7 Bilder

Wilde Orchideen und ein schöner Ausblick 7

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 09.06.2019 | 111 mal gelesen

Diese farbenprächtigen und auch weißen Orchideen haben wir in unserem Urlaub in den Cevennen in Südfrankreich entdeckt. Mittlerweile "angesteckt" von Wander-Gaby's Beiträgen über verschiedene Pflanzen, mussten natürlich sofort Fotos gemacht werden. Die Bedingungen hier auf der Hochebene der Cevennen sind für ganz viele Pflanzen lebensfeindlich. Mal ist es extrem heiß, mal sehr kalt, der Boden ist total nährstoffarm und...

1 Bild

Blaue Schönheit 2

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 09.06.2019 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Ein Taubenschwänzchen bei der "süßen Arbeit"

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 08.06.2019 | 90 mal gelesen

Wir sind auf unserer Tour von einem schönen Aus- und Anblick zum nächsten gewandert, das Taubenschwänzchen von Blüte zu Blüte. 

31 Bilder

Traumschleife "Mittelalterpfad" oder Spuren von Gräfin Loretta 8

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 04.06.2019 | 136 mal gelesen

Fast 3 Wochen ist es nun her, dass es hieß - los geht's. Endlich konnte unser Wanderwochenende im Hunsrück beginnen. Das hübsche  historische Städtchen Herrstein, in dem man sich ins Mittelalter zurück versetzt fühlt und die landschaftlich sehr schöne Umgebung waren das Ziel unseres ersten Wandertages.  Nach der längeren Anfahrt gab es für die 14 Wanderer dann erstmal zur Stärkung unser traditionelles Picknick "jeder...

2 Bilder

Wildpflanze "orangefarbenes Habichtskraut" 1

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 31.05.2019 | 108 mal gelesen

Diese wunderschöne Wildpflanze wächst bei uns im Garten. Sie ist eine Bienenweide und zieht Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an, vor allem orangefarbene Schmetterlinge, wie den kleinen Fuchs und den Dukatenfalter. Früher war die Pflanze vor allem im Gebirge zu finden, mittlerweile ist sie auch im Flachland angekommen und wird wegen ihrer für Wildpflanzen ungewöhnlichen Farbe auch in Steingärten und zur Bepflanzung...

27 Bilder

Von Kurstadt zu Kurstadt - Frühlingswanderung der Stimme-Senioren 2

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 31.05.2019 | 181 mal gelesen

Es gab viele Anmeldungen für diese kleine Frühlingstour und so trafen am Donnerstag Nachmittag vergangener Woche 27 Wanderer in Bad Wimpfen am Bahnhof ein, wo sie von allerfeinstem Wanderwetter erwartet und von Kurt Nakielny begrüßt wurden. Zusammen mit der Geschäftsführung der Heilbronner Stimme hatte Kurt Nakielny zu dieser Frühlingswanderung von Bad Wimpfen nach Bad Rappenau eingeladen. Angesprochen waren alle...

4 Bilder

Der Regenbogen - ein Gedicht 6

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 29.05.2019 | 144 mal gelesen

Gestern gegen Abend fing es plötzlich heftig zu regnen an.  Als ich aus dem einen Fenster schaute, sah ich, dass die Sonne am hellen Himmel scheint und als ich aus dem anderen Fenster schaute, sah ich eine dunkle Wolkenwand mit einem wunderschönen Regenbogen.  Dem Regenbogen sind viele Gedichte gewidmet - hier ist eines davon: Der Regenbogen Ein Regenbogen, komm und schau; rot und orange,  gelb, grün und...

9 Bilder

Traumschleifen-Touren im Hunsrück - unsere Frühlingswandertage auf dem lieblich-wilden Hunsbuckel

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 26.05.2019 | 137 mal gelesen

Vier wundervolle Wandertage mit unserer Wandergruppe liegen hinter uns. Schade, dass sie schon vorbei sind...... Mein Mann und ich hatten das Vergnügen, das lange Wander-Wochenende für unsere Gruppe zu gestalten und entschieden uns diesmal für den nördlichen Hunsrück - dort, wo er wunderbar ursprünglich und wild ist und trotzdem auch lieblich wirkt.  Der Hunsbuckel, wie er liebevoll von manchen Einheimischen genannt...

5 Bilder

Wer hat denn solche Bäume schon mal gesehen? 7

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 14.05.2019 | 162 mal gelesen

Am Sonntag machte ich einen "Besuch" auf der BUGA und verließ das Gelände Richtung Bahnhof. Diese Ecke Heilbronns hatte ich schon länger nicht mehr gesehen. Ich laufe die Bahnhofstraße entlang, in der viele hohe Bäume Spalier stehen und die Straße säumen.  Und plötzlich -  ich traue meinen Augen kaum. Alle Bäume tragen riesengroße rote Blüten...…….. Was können das für Bäume sein? Afrikanische Tulpenbäume?...

1 Bild

Sooo wild - das Wiesenkrokodil 2

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 08.05.2019 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Duftende Pfingstrosen gefunden - oder auf der Suche nach dem Taschentuchbaum 7

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 06.05.2019 | 151 mal gelesen

Inspiriert von Wander-Gabys Beitrag über den Taschentuchbaum und den Kommentar eines Nutzers machte ich mich, neugierig geworden, auf die Suche nach dem Taschentuchbaum in Bad Rappenau. Der Kommentar besagte, dass der Baum im Arboretum zu finden sei.   Dieses ist Teil des Schlossparks und nennt sich geografisches Arboretum, weil es eine Gehölzsammlung beherbergt, die nach der Herkunft der Bäume gegliedert ist. Gehölze aus...