Der Förderverein gratuliert dem ALPENLAND Zuhause-Haus Bad Rappenau zur erfolgreichen MDK Prüfung

Bad Rappenau: Alpenland Haus der Betreuung und Pflege | Der Förderverein gratuliert dem ALPENLAND Zuhause-Haus Bad Rappenau zur erfolgreichen MDK Prüfung

Abschlussnote 1,1 - ein ausgezeichnetes Ergebnis auf das der FoeVe stolz ist!

Jedes Jahr gibt es eine Regelbegutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) - so auch in diesem Jahr. Die Begutachtung erfolgt unangekündigt und wird von unabhängigen Sachverständigen des MDK durchgeführt. In unserem Fall waren zwei Herren vor Ort, die beide über eine abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflege verfügen und viele Jahre in diesen Bereich gearbeitet haben.
Geprüft wurden neben den organisatorischen und unternehmensrelevanten Themen vor allen Dingen die Qualität der Pflege vor Ort. Dazu zählen die Umsetzung der Expertenstandards, die Versorgung der Bewohner und die Wohn- und Betreuungssituation auf den Wohnbereichen - sowie eine verantwortungsvolle und sorgfältige Pflegeplanung und -dokumentation. In diesem Jahr war die Regelprüfung sehr umfangreich und auf 2 Tage ausgelegt, da in diesem Jahr auch unsere Tagespflege geprüft wurde.
Es waren zwei Tage voller Aufregung und Anstrengung. Für die Bewohner, weil sie von fremden Personen befragt und begutachtet wurden und für die Mitarbeiter, weil Prüfungen immer ein mulmiges Gefühl verursachen. Umso glücklicher und stolzer sind wir alle, dass wir für unsere Arbeit eine tolle 1,1 bekommen haben.
Die Glückwünsche und ein dickes Dankeschön des Fördervereins gehen daher besonders an alle Mitarbeiter im Haus, die es täglich möglich machen, unseren Bewohnern eine hohe Lebensqualität zu gewährleisten. Ein weiteres herzliches Dankeschön geht an alle Bewohner und deren Angehörige/Betreuer, die einer Begutachtung zugestimmt haben und somit die hervorragende Qualität bestätigt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.