Hausärztlicher Notfall- wie verhalte ich mich richtig

Dr. Mark Glasauer
Bad Rappenau: Bürgerhaus - Fürfeld | Am 22.10.2019 besuchte Dr. Mark Glasauer die LandFrauen in Fürfeld um sie darüber zu informieren, was bei häuslichen Notfällen zu tun ist. Er erklärte, wie wichtig es ist, bei einem Notfall Ruhe zu bewahren und als erstes den Notarzt zu informieren. Vor allem nicht vergessen, Name zu nennen, wo und was passiert ist, Strasse und Hausnummer sind auch wichtig. Dann kann man evtl. beim Nachbarn Hilfe holen. Wir erfuhren auch, bei lebensbedrohlichen Notfällen immer 112 wählen, ansonsten kann man auch mit der 116117 (hausärztlicher Notruf, wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist) nach Hilfe fragen. Aussenbeleuchtung einschalten ist auch von Nutzen, so kann der Notdienst sofort sehen wo er gebraucht wird. Es war ein kurzweiliger und lehrreicher Abend.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.