Ehrung treuer Mitglieder bei den Kraichgauwanderer Grombach

Im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung konnte 1. Vorsitzender Rolf Morasch treue Mitglieder ehren oder für besondere Dienste auszeichnen. Sind die vom DVV zu Ehrenden krankheitshalber oder aus anderen Gründen beim DVV-Ehrungsabend nicht anwesend, wird bei besonderen Anlässen nachgeehrt oder die Ehrung persönlich überbracht. Die Anerkennungsnadel in Silber (nach 10 J.) erhielt Ivan Butina, in Gold (15 J.) Norbert Albers und Jan Mack, in Gold mit Gravur (20 J.) Birgit Kuhn und Helmut Wieland, in Gold mit Gravur (40 J.) Werner Kirsch und Markus Raab. Für 20 J. Vereinszugehörigkeit wurden folgende passive Mitglieder geehrt und die Ehrennadel in Silber mit Urkunde verliehen: Norbert Bohn, Wendelin Breunig und Klaus Schilling, für 10 J.: Pasqual Bär, Sieglinde Bühler und Ivan Butina. Eine besondere Ehrung erfuhr Albert Schweiger, der sein Amt als 2. Wanderwart abgab. Schweiger arbeitete zudem 20 Jahre in der Vorstandschaft mit. Ihm überreichte der Vorsitzende eine Anerkennungsurkunde und ein Präsent. Er lobte den Scheidenden, der stets seine Arbeitskraft vor allem bei Wandertagen zuverlässig eingebracht habe: Er sei ein nicht wegzudenkender, verlässlicher Partner gewesen, dessen Unterstützung stets gewiss war. Er habe sich in all den Jahren in hervorragendem Maße um die Entwicklung des Vereins verdient gemacht. Danke Albert, so der Vorsitzende Rolf Morasch abschließend. /Günter Zimmermann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.