Kraichgau- Marathonlauf bei den Kraichgauwanderer Grombach

Bad Rappenau: Züchterheim - Grombach | Am Samstag, 21.04. 2018 veranstalten die Kraichgauwanderer Grombach ihren ersten Marathonlauf in der Vereinsgeschichte. Der Idee liegt zugrunde, dass für die meisten Läuferinnen und Läufer einmal die Teilnahme an einem solchen Lauf das allergrößte Ziel ist. Seit 1896 gehört der Marathonlauf, der eine Strecke von 42,2 Kilometer umfasst auch zum Olympischen Programm. Start ist bei diesem 1.Grombacher Marathonlauf beim Vereinsheim der Kleintierzüchter in Grombach pünktlich um 7,00 Uhr. Die geführten Strecken gehen zunächst entlang der Bahn Richtung Babstadt, Obergimpern, Untergimpern, Wald und Feld, Hasselbach, Adersbach, Steinsfurt Richtung Grombach- Züchterheim wobei unterwegs kaum einer der genannten Orte tangiert wird. Auf den teils wunderschönen und aussichtsreichen Strecken sind 6 Verpflegungsstationen mit kostenlosen Getränken und kleinen „Snacks“ eingerichtet. Das Normalvesper dort ist allerdings kostenpflichtig. Begleitet werden die „Marathonen“ von den bewährten Wanderführern Friedhelm Kuhn, Fabrice Normand und Markus Raab. Alle drei hatten in 2017 an 85 Marathonveranstaltungen im In- und Ausland erfolgreich teilgenommen. Nach Mitteilung des 1. Vorsitzenden Rolf Morasch haben sich bereits Teilnehmer aus der Pfalz, dem Allgäu, Saarbrücken und aus Belgien zu dieser Veranstaltung angemeldet. Die Startgebühr beträgt 4,50 Euro für IVV- Stempel mit Urkunde. Für einen Aufpreis von 8,00 Euro erhält man zusätzlich einen Aufnäher mit dem Grombacher Schloß und der Aufschrift „1. Kraichgau- Marathon 21.04.2018. Nicht zwingende Anmeldungen beim 1. Vorsitzenden Rolf Morasch unter 07266/ 1275 oder 0172/ 696 98 31. Herzliche Einladung nach Grombach.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.