Kraichgauwanderer Grombach in Buchenbach an der Jagst

Am Sonntag, 2.Juni, starteten die Kraichgauwanderer mit dem großen Bus und Roland dem Kraichgauwanderer am Steuer zu den Wanderfreunden nach Buchenbach/Jagst. Bei herrlichem Wetter und 1,5 Stunden erreichte man über die Autobahn den Zielort, die Mehrzweckhalle in Buchenbach. Bereits beim Ausstieg konnte man vermuten, dass die Wanderung dieses mal zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden könnte. Das jedenfalls brachten die Temperaturen am Zielort deutlich zum Ausdruck. Trotzdem ging es je nach Kondition auf die einzelnen Strecken wobei nach der Wanderung das gesamte Wandernetz großes Lob erfuhr. Auf den Wanderstrecken hatte jeder Naturgenießer die Möglichkeit die malerisch schöne Natur des Jagsttales wahrzunehmen. Auf dem Rückweg der kleinen Strecke hatte man sogar das Glück an dem in Ortsnähe gelegenen See 2 Biber zu beobachten. Die beiden waren gerade dabei sich ihr „Domizil“ fertig zu stellen. Ungeachtet der Tätigkeit der beiden Nager zog ein Schwan seelenruhig seine Bahn an der fast fertigen „Biberburg“ vorbei. Auf der Rückfahrt erfuhr man vom Vorsitzenden Rolf Morasch dass man mit 83 Teilnehmern den 2. Platz erreicht hatte. G.Zimmermann
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.