Pfalzwanderung auf den „Druslach-Bacherlebnisweg“

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

Was ist mit dem Lavendel-Labyrinth?...  von Sigrid Schlottke

Der Rappenauer Kurpark macht blau  von Sigrid Schlottke

Die "wilde Seite" des Rappenauer...  von Sigrid Schlottke

Bad Wimpfen - Impressionen  von Joerg Pollmann

Ähnliche Beiträge

4 Bilder

Leuchtkerzen im Salinenpark 8

Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | vor 15 Stunden, 42 Minuten | 131 mal gelesen

Beim Abendspaziergang im Salinengarten..... Die Steppenkerzen sind nun schon fast vollständig erblüht und leuchten in der Abendsonne wie helle Kerzen. Ganz herrlich.....

2 Bilder

"Lilablau" soweit das Auge reicht.... 9

Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | vor 18 Stunden, 57 Minuten | 157 mal gelesen

Zwischen Bad Rappenau und Heinsheim kam ich an diesem Feld vorbei. Es sah schon von weitem so toll aus - klar musste ich da anhalten und ein Foto machen.  Die Rainfarn-Phazelie wird auch als Gründünger genutzt und ich nehme mal an, dass dies hier auch so ist. Aber vorher dient dieses große herrlich anzuschauende Feld vielen Insekten zum Nektar-Sammeln. 

1 Bild

Was Oma noch wusste....

Katja Bernecker | Heilbronn | vor 19 Stunden, 55 Minuten | 104 mal gelesen

... ist heute umso wichtiger und interessanter denn je. Deshalb startet meine.stimme einen extra Aufruf: Wissen weitergeben, das der Umwelt, der Natur, dem Ressourcenschonen und vielleicht sogar dem Geldbeutel gut tut: Unter dem Rubriknamen "Was Oma noch wusste" soll so eine Sammlung an Anregungen entstehen, die jedem helfen kann, mitzuhelfen, etwas für unsere schöne Welt zu tun.  Umweltgerechter Pflanzenschutz, Joghurt...