Seniorennachmittag mit Vortrag Nepal von Franz Kunerth

Senioren im Clubheim
Im Monat Mai fanden sich 59 Senioren im VfB-Klubhaus ein, um dem interessanten Vortrag von Franz Kunerth zu lauschen. Er berichtete über seine 1984 gemachte Trekking-Tour nach Nepal. Zunächst ging es im Kathmandutal in die drei Königsstädte Kathmandu, Patan und Bhaktapur, wobei man noch Kulturdenkmäler bewundern konnte, die leider durch das Erdbeben im April 2015 zerstört wurden.
Auf dem Everesttrek ging es dann über Namche Bazar zum Kloster Thengboche. Hier konnte man Mönche bei der Vorbereitung für das Mani Rimdu Fest beobachten. Die Tour führte dann weiter zum Everest Basislager mit dem beeindruckenden Khumbueisfall. Höhepunkt der Trekkingtour war jedoch die Besteigung des 6.189 m hohen Island Peak, wobei Erfahrungen zum Höhenalpinismus gegeben wurden.
Weiter ging es dann zurück über Kathmandu nach Pokhhara zur Annapurnaumrundung. Mit Blicke auf Annapurna, Dhaulagiri und Manaslu (alle über 8.000 m hoch) ging es dann über den Thorong La (5.416 m) hoch wieder zurück nach Kathmandu wo die Zeitreise endete.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.