TV Nikolausfeier

Wenn Kinderaugen mit den Lichtern am Christbaum um die Wette funkeln, ist man wohl endgültig in der Vorweihnachtszeit angekommen. Vergangenen Samstag war der Nikolaus in der Mühltalhalle bei der Nikolausfeier des TV Bad Rappenau zu Besuch. Klimaneutral mit Fahrrad kam er mit einem seiner Engel am Ende der sportlichen Vorführungen eingefahren. Musikalisch wurde er von allen Zuschauern und Sportlern mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ empfangen – mit einer rockigen Version mit Unterstützung der vierköpfigen Band. Doch nicht etwa die Geschenke, welche der Nikolaus an all die fleißigen Sportler verteilte, lockten die Jüngsten des TV in die Halle. In zehn großartigen Auftritten konnten die verschiedenen Sportgruppen ihr Können zeigen und so die Zuschauer auf den prall gefüllten Rängen begeistern. Von Tanz, Akrobatik bis hin zu einem Ausflug zu den wilden Wikingern war alles geboten. Das lange Üben hat sich ausgezahlt: alle Teilnehmer wurden im Anschluss an ihren Auftritt mit tobendem Applaus belohnt und das mehr als verdient. Auch andere besondere sportliche Leistungen wurden an diesem Nachmittag ausgezeichnet. So konnten auch dieses Jahr wieder viele Sportler ihre Leistungen zeigen und das Sportabzeichen erreichen. Damit nicht nur für das Auge, sondern auch etwas für den Magen geboten war, wurde eine reichliche Auswahl an Kaffee und Kuchen angeboten. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für alle Kuchenspenden bedanken, sowie für die tatkräftige Unterstützung aller freiwilligen Helfer, die eine solch gelungene Feier erst möglich gemacht haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.