VfB Bad Rappenau-Seniorenstammtisch

Am Mittwoch den 13. März 2019 fuhren 45 VfB Rentner mit dem größten Bus der Firma Hofmann und seinem Fahrer Michael Eisen um 17.15 Uhr Richtung Hilsbach. Hilsbach liegt im Quellgebiet des gleichnamigen Baches, eines Zuflusses der Elsenz im nordöstlichen Kraichgau etwa zehn Kilometer südlich von Sinsheim. Hilsbach wird erstmals 798 im Lorscher Codex in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Lorsch als Hilleresbach erwähnt.
In diesen historischen Ort hatte man sich im Gasthaus Rose zum Schlachtfest
eingefunden. Hier gab es ein Büffet mit Metzelsuppe, Wellfleisch, Blut- und Leberwürste, Bratwürste, Sauerkraut, sowie kalte Platte mit Hausmacher Wurst und Griebenschmalz. In dem Lokal kamen neben den Weinfreunden auch die Biertrinker auf ihre Kosten. Die Stimmung war bestens und Paul Rath stimmte noch einige Weinlieder an, um dem weinseligen Abend seine besondere Note zu verleihen. Das Essen wurde von allen Seiten der Senioren sehr gelobt und alle wurden dank des reichhaltigen Büffets angenehm satt.
Bei der Rückfahrt um 20:00 Uhr war die Stimmung gelöst, auch im Hinblick auf das Champions Leauge Spiel 1. FC Bayern gegen FC Liverpool, das man unter keinen Umständen verpassen wollte. Nach dem gelungenen Abend war man sich einig, dass man diese urige Gastwirtschaft wieder besuchen sollte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.