Neun Hundeteams qualifizieren sich für Malteser Rettungshundestaffel

Assumstadt/Bad Wimpfen. Neun Hundeteams, Vierbeiner mit ihren Herrchen oder Frauchen stellten sich am 12. August bei den Maltesern erfolgreich dem Eignungstest für die Ausbildung zum Rettungshundeteam. Dabei mussten sich die Hundeführer zusammen mit ihren Hunden vielfältigen Aufgaben stellen. „Wir testen, wie die Hunde auf verschiedene Umwelteinflüsse wie Lärm, Feuer oder Rauch reagieren, erklärt Michaele Bannier, Leiterin der Malteser Rettungshundestaffel Bad Wimpfen. Die Hunde müssen auch verschiedene Untergründe begehen, und wir beurteilen ihre Begegnung mit Menschen, so Bannier. Unter den Augen der Bewerterin Vanessa Mattusch haben alle Hundeteams mit einer guten Bewertung abgeschlossen und damit die erste Hürde für die Ausbildung ihrer Hunde genommen. Wir gratulieren den Hundeführern aus Rottweil, Freudenstadt, Rottenburg und natürlich Bad Wimpfen zum bestandenen Eignungstest und wünschen allen viel Erfolg bei der weiteren Ausbildung, freut sich die Leiterin der Rettungshundestaffel.

Auf den Eignungstest folgt nun eine ungefähr 24 bis 36 monatige Ausbildung der Hunde und ihrer Hundeführer, die mit einer Prüfung abschließt. Zur Zeit hat die Malteser Rettungshundestaffel einen geprüften Maintrailer und einen Flächensuchhund. In der Ausbildung befinden sich 5 Hunde zum Maintrailer und 3 Hunde zum Flächensuchhund. Derzeit sind in Baden-Württemberg an 14 Standorten Malteser Rettungshundestaffeln Tag und Nacht einsatzbereit. Die ehrenamtlichen Hundeführer und Einsatzhelfer trainieren zwischen 500 und 1.000 Stunden im Jahr, um Menschen in Not zu helfen. Ihre Alarmierung erfolgt von allen Polizeidienststellen über die zuständige Rettungsleitstelle.

Foto: Die neun Hundeführer freuen sich über den bestandenen Eignungstest, mit dem sie und ihre Hunde sich zur Ausbildung für die Malteser Rettungshundestaffel qualifiziert haben. Foto: Malteser

Weitere Informationen:
Michaela Bannier, Leiterin Rettungshundestaffel Bad Wimpfen, Malteser Hilfsdienst e.V., Lindenplatz 4, 74204 Bad Wimpfen, Telefon +49 (0) 170 8930378, E-Mail: michaela.bannier@malteser.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.