33. Jahreshauptversammlung des Vereins Zunftmarkt

Herr BM Brechter mit den Geehrten
Der 1. Vors. R. Stüwe berichtete in der Versammlung am 08.10.21 zunächst über die Aktivitäten im Jahr 2020. Corona-bedingt mußte der Zunftmarkt und fast alle weiteren Aktionen ausfallen, und das wiederholte sich auch in 2021. Trotzdem schloß das Jahr 2020 nur mit einem kleinen negativen Loch in der Vereinskasse. Der alte Vorstand stellte sich geschlossen zur Wiederwahl und wurde einstimmig bestätigt. 1. Vors.: R. Stüwe;
Stellvertreter: M. Hasler und T. Gallina; Kassiererin: M. Hasler; Schriftführerin: A. Golder.
Herr BM C. Brechter betonte anschließend die hohe Bedeutung des Zunftmarktes für die Veranstaltungskultur Bad Wimpfens seit nunmehr 33 Jahren und als überregional bekannte Veranstaltung. Anschließend nahm Herr Brechter die Ehrungen der Stadt vor.
Dabei wurden langjährige ehrenamtliche Mitglieder mit dem Bronzenen bzw. Silbernen
Blauen Turm ausgezeichnet. Die Veranstaltung schloß mit dem Wunsch, daß 2022 nunmehr wieder ein "normales" Jahr sein möge.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.