Adventskonzert Cantus Juvenis Bad Wimpfen

Plakat 2017
Bad Wimpfen: Ev. Stadtkirche |

Am 2. 12. findet das diesjährige Adventskonzert von Cantus Juvenis mit Georg Philipp Telemanns Kantate zum 1. Advent „Nun komm, der Heiden Heiland“ und Georg Friedrich Händels „der Messias- Teil1“ statt.

Mit Telemanns Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ öffnen die Musiker ein Tor zur Adventszeit und verabschieden sich gleichzeitig durch die Vertonung des Luther-Textes aus dem Jubiläumsjahr der Reformation. Mit der Aufführung von Georg Friedrich Händels erstem Teil des „Messias“ der sich um die Verkündigung der Geburt Jesu und dem Weihnachtsgeschehen beschäftigt, wird dann eine Brücke in die kommende Weihnachtszeit geschlagen.
Zusammen mit Cantus Juvenis musizieren am Samstag, dem 2.12. um 17.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche unter der Leitung von Thomas Stapf das Kammerorchester Neckarsulm, die Solisten Lydia Eller (Sopran), Sabine Schilling (Alt), Gert Bachmaier (Tenor) und Michael Shashkov (Bass). Karten gibt es am Samstag ab 16.30 Uhr an der Abendkasse in der Evangelischen Stadtkirche Bad Wimpfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.