Lange gefreut - von der Stadt Wimpfen enttäuscht

Gerade als die Wandergruppe los ging, löste sich der Nebel langsam auf. Der Neckarsteig war wegen Windbruch gesperrt und so musste unten am Neckar entlang gewandert werden.
Bad Wimpfen: Kloster St. Peter | Schon lange möchten die Wanderführer und ein kleiner Teil der Gruppe eine Führung in der Stiftskirche in Bad Wimpfen mit machen.
Die öffentlichen Führungen finden alle zwei Monate immer montags von 15:00 bis 16:00 Uhr statt, was für Berufstätige ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt ist. Es scheint, dass die Touristen-Information in Bad Wimpfen nur auf Kurgäste und Urlauber eingestellt ist.
Dass der Drei-Königs-Tag 2020 auf einen Montag fiel und die Führung angekündigt war, war ein glücklicher Umstand. D' Gaby un de Erich waren sich sicher, dort nicht alleine zu sein. 
Also schrieben sie eine Wanderung rund um Bad Wimpfen aus und waren kurz nach 14:30 Uhr zurück am Lindenplatz. Es kam eine etwas verzweifelte Stadtführerin, die mit so vielen Menschen überhaupt nicht gerechnet hatte. Die Dame war völlig überfordert. Hätte man ahnen können, dass an einem Feiertag etwas mehr als die üblichen bis 15 Personen kommen? Schätzungsweise waren es so um die 80 Interessierte. Die Stadtführerin bemühte sich auch redlich laut zu reden. Aber schon der Standortwechsel und das Betreten der Kirche ist mit einer so großen Gruppe eine kaum zu bewältigende Aufgabe. Zumindest wird es nicht gelungen sein in einer Stunde eine ordentliche Führung abzuhalten. Sehr schade, dass da keiner mitgedacht hat.
5
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
1.074
Moni Bordt aus Weinsberg | 06.01.2020 | 19:38  
1.553
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 06.01.2020 | 19:45  
1.074
Moni Bordt aus Weinsberg | 06.01.2020 | 20:12  
2.517
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 08.01.2020 | 10:55  
1.553
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 08.01.2020 | 17:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.