Start Stadtradeln

An einem Brunnen im Wald haben sich die Stadtradel-Teilnehmer vom Team Bürgerstiftung Bad Wimpfen erfrischt, nachdem am ersten Tag der Stadtradelaktion schwüles Wetter vorherrschte.
Die Radtour führte von Bad Wimpfen, Biberach, Kirchhausen und Leingarten in Richtung Nordheim. Dort am Ende des Katzenbachtals erfolgte der steile Anstieg durch die Weinberglandschaft des Heuchelbergs hinauf zum 336 m hohen Hörnle. Nach der dortigen Mittagsrast ging es in rasanter Fahrt über Nordheim entlang des Neckars zum ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau Heilbronn zur Einkehr in einem Cafe. Am Schluss der 59 km langen Tour konnte Team-Captain Helmut Rieker in zufriedene Gesichter blicken.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.