Talmarkt-Eröffnung 2019

Am Donnerstag, dem 27. Juni 2019, war es wieder so weit: einer der ältesten Märkte Deutschlands, der Bad Wimpfener Talmarkt, öffnete zum 1054.mal seine Pforten. Pünktlich um 17:30 Uhr startete der Festzug vom Marktplatz zum Festgelände ins Tal. Voran der Bad Wimpfener Fanfarenzug und zum Schluss die Bad Wimpfener Stadtkapelle. Dazwischen Bürgermeister C. Brechter mit dem Gemeinderat und vielen Mitgliedern der örtlichen Vereine. Dabei auch wieder historisch Gewandete des Vereins Zunftmarkt mit Troß und Stauferwache. Diese bildeten, wie in den letzten Jahren, ein buntes historisches Bild und trug damit auch zum Rahmen der Andacht in der Ritterstiftskirche im Tal bei. Diese wird jedes Jahr vor der Eröffnung für Marktbeschicker und Besucher abgehalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.