Viel Beifall beim Kurkonzert

Das Orchester mit seiner Dirigentin Gabriele Hafner (rechts) beim Kurkonzert
Bad Wimpfen: SRH-Gesundheitszentrum | Einen bunten Reigen internationaler Zupfmusik gab es beim Kurkonzert des Mandolinen-Orchesters Neckarsulm im Gesundheitszentrum Bad Wimpfen am 2. Dezember.
Vom italienischen Marsch, über Folklore aus Südamerika, Griechenland oder Russland, bis hin zu zeitgenössischen modernen Stücken reichte die Palette der gespielten Musikstücke. Als Zugabe spielte man mit "Tochter Zion" ein Weihnachtslied zur Einstimmung auf die Adventszeit.
Im voll besetzten Konzertsaal spendeten die gekommenen Kurgäste, Patienten und Besucher von außen viel Beifall für das letzte öffentliche Konzert des Orchesters in diesem Jahr.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.