Neues von der WiSe in Bad Wimpfen

Am 11. Oktober fand die neunte WiSe-Teamsitzung dieses Jahres online statt.
Neben der Ausweisung des Landgrabens in der Nähe des Lidl-Neubaus zum Gewerbemischgebiet wurde die Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten in der Stauferhalle am 14. Oktober thematisiert. Davon erhoffte man sich weitere hilfreiche Erkenntnisse für die gar nicht so einfache Wahl am 24. Oktober.
Neue Vereinsaktionen wurden ebenfalls besprochen. Die nächste ist eine weitere Zählung des Fahrrad- und Fußgängerverkehrs am Neckarradweg. Die gesammelten Daten sollen helfen festzustellen, wie ein Gleichgewicht zwischen dem Erhalt der Natur am Neckar und dem - streckenweise zweifellos nötigen - Ausbau des Radweges am besten erreicht werden kann.
Alle WiSe-Teamsitzungen sind öffentlich und finden aktuell teilweise in Präsenz, teilweise online statt. Gäste sind herzlich willkommen. www.wise-bw.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.