WiSe Klausurtagung am 18.01.2020

Das WiSe-Team

Wer gedacht hat, dass sich die WiSe noch im Winterschlaf-Modus befindet, hätte am 18. Januar gestaunt: Ein hochmotiviertes Team hat sich im Konventhaus in Bad Wimpfen einen Tag lang zur ersten Klausurtagung getroffen.

Um das Wichtigste - die kulinarische Versorgung - haben sich Inge Hedrich, Barbara Ottenbacher und Rolf Raatz gekümmert. Rolf und Beate Raatz haben außerdem organisatorisch rundum gewuselt.
Und um den professionellen Ablauf, der auf größte Effizienz ausgerichtet war, haben sich Siegfried Lehleiter und Claus Herz gekümmert. Was haben wir für ein Glück! VIELEN DANK EUCH - die Heinzelmächen werden sich demnächst zur Fortbildung bei Euch anmelden!
Die Köpfe haben geraucht, wir waren uns einig, wir waren uns gar nicht einig, wir haben diskutiert und erklärt und zugehört bis zur Schmerzgrenze, wir sind erfolgreich aus der Mittagslethargie geturnt worden (danke Karin) und - tadaa - wir haben tolle Ergebnisse erzielt und sind alle hochzufrieden, mit uns selbst und der WiSe rundum einverstanden nach Hause getaumelt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.