Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Beilstein am 15.3.2018

Ehrungen von links: Dieter Göttfert, Jochen Ralfs, Harald Baß, Friedlinde Gurr-Hirsch, Armin Mühlbacher, Willi Strohl, Melanie Ott, Madita Dostal
Beilstein: Gasthaus Ochsen | Der Vorsitzende Willi Strohl begrüßte die Teilnehmer und eröffnete die Hauptversammlung. 

Die Stadtkapelle und das Akkordeonorchester haben im Jahr 2017 an 19 öffentlichen Veranstaltungen mitgewirkt.

Dr. Kurt Kleinbach würdigte den 2017 verstorbenen Hans-Dieter Link als Gründer und Dirigenten und des Akkordeonorchesters in besonderer Weise. Nachfolger sind Bettina Anacker als Dirigentin und Kurt Kleinbach als Abteilungsleiter des Akkordeonorchesters.

Im Februar 20

18 

wurde in Kooperation mit der Langhansschule Beilstein eine Bläserklasse mit 9 Schülern gegründet.

Frau Gurr-Hirsch nahm die Ehrungen des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg persönlich vor. Geehrt wurden:
Madita Dostal  - 10 Jahre aktiv
Dieter Göttfert - 15 Jahre Dirigent 
Melanie Ott - 30 Jahre aktiv
Jochen Ralfs -  40 Jahre aktiv 
Armin Mühlbacher  40 Jahre fördernd

Schriftführerin Conny Metzke wurde nach 6-jähriger Amtszeit verabschiedet. 

Für zwei Jahre gewählt wurden:
Thomas Brosi
- 2. Vorsitzender
Daniela Moosmann - Schriftführerin
Jürgen Herkle und Gaby Brosi - Beisitzer/in aktiv 
Ralf Metzke  und Ilse Lübke - Beisitzer/in fördernd
Madita Dostal - Kassenprüferin für ein Jahr

Dr. Kurt Kleinbach wurde als Abteilungsleiter des Akkordeonorchesters bestätigt.

gez. Vorstand der Stadtkapelle Beilstein e.V.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.