SAV engagiert sich für die Natur

Die Elsbeere am Fohlenberg (Foto: Bernhard Weigand)
Die OG Beilstein pflanzte 2018 anläßlich ihres 125. Bestehens am Fohlenberg eine Elsbeere. Die „Elsbeere“ ist ein sommergrüner Baum, der im Frühjahr weiße Blüten und im Herbst ca. 1,5 cm große, ovale, grün bis bräunliche Früchte trägt. Sie sind zur Marmeladen- und Schnapsherstellung geeignet und auch bei Vögeln sehr beliebt. Der Baum besitzt hartes Holz und kann eine Höhe von 15 bis 25 m erreichen. Im Herbst färben sich seine grünen Blätter rötlich-braun. 2011 war er zum Baum des Jahres gewählt worden. Neben dem Baum am Fohlenberg steht eine Tafel, welche auf den Anlass der Pflanzung hinweist. Mitglieder der OG Beilstein gossen ihn seither regelmäßig, was erfreulicherweise dazu geführt hat, dass er wieder kräftig austreibt. Ein Zeichen der Hoffnung und der Zukunft. B.W.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.